U-Haft über Österreicher verhängt: Erste Nebel bei isolierter Familie lichten sich

Okt 18, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Gegen den Österreicher Josef B. ist in den Niederlanden wegen Freiheitsberaubung Untersuchungshaft verhängt worden. Ihm wird vorgeworfen, sechs Geschwister und deren Vater auf einem Bauernhof im Ort Ruinerwold festgehalten zu haben. Laut Medienberichten kannte B. die Familie jahrelang: Sie sollen einander über eine religiöse Gruppe kennen, wohnten früher nebeneinander und betrieben gemeinsame Geschäfte. Am Donnerstagabend wurde auch der Vater der Familie festgenommen.