Trump, Israel und evangelikale Zionisten

Dez 21, 2017 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt von Israel anzuerkennen, hat für einen weltweiten Aufschrei gesorgt. Oft wird behauptet, dies sei ein zynischer außenpolitischer Zug von Trump. Doch das vordergründige Motiv ist ein ganz anderes.