Treten „Gelbwesten“ bei der EU-Wahl an?

Jan 10, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die Unterstützung der „Gelbwesten“ durch die italienische Regierung stößt in Paris auf Empörung. Frankreich verbat sich am Dienstag am Rande des Außenministerrats in Brüssel eine Einmischung in innere Angelegenheiten. Nun hat Vizepremier Luigi Di Maio nachgelegt und ein gemeinsames Wahlbündnis mit den „Gelbwesten“ und anderen populistischen Parteien aus Polen, Kroatien und Finnland angekündigt.