„Suspiria“: Tänzerinnen, aufs Blut gequält

Nov 1, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Berlin, 1977. Eine legendäre Tanzkompanie entpuppt sich als Hexenzirkel, der die Revolution plant: Luca Guadagninos Remake des Horrorklassikers „Suspiria“ von Dario Argento holt den Schrecken nah an die Gesellschaft.