Südamerika: Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kolumbien und Ecuador

Jan 29, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In Kolumbien und Ecuador ist es zu Bombenanschlägen auf Polizeiwachen gekommen. Mindestens fünf Menschen wurden getötet. Die Behörden machen Drogenbanden verantwortlich.