Studie über private Waffen: Drei Millionen US-Bürger tragen täglich Schusswaffe – SPIEGEL ONLINE – Panorama

Okt 20, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Revolver und Pistolen in Privatbesitz böten Sicherheit, argumentiert die Waffenlobby. Zahlreiche Bürger sehen das laut einer neuen Studie genauso – allerdings mit tödlichen Folgen.