Sobotka will “Zeichen” der FPÖ Richtung Israel

Jul 18, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nationalratspräsident Sobotka (ÖVP) zeigt bei seinem Israel-Besuch Verständnis für die israelische Haltung, Kontakt mit FPÖ-Ministern abzulehnen. Er fordert von der FPÖ eine sichtbare Distanzierung vom Antisemitismus.