So soll die Stimme Rembrandts geklungen haben

Mrz 2, 2019 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der niederländische Maler Rembrandt van Rijn (1606 bis 1669) hat wieder eine Stimme bekommen. US-Wissenschaftler stellten am Donnerstag in Amsterdam eine Rekonstruktion seiner Stimme vor. Sie ist in insgesamt sechs Videos („Rembrandt Tutorials“) zu hören, in denen der Meister über seine Maltechnik spricht.