“Sex-Anbot”: Disziplinarstrafe für Richter – wien.ORF.at

Nov 27, 2017 | Mensch & Gesundheit, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Oberste Gerichtshof in Wien hat eine vom Oberlandesgericht Graz verhängte Disziplinarstrafe über einen Richter in der Höhe von 7.000 Euro bestätigt. Es geht um ein „sexuelles Anbot“, berichtet die „Presse“.