Schweizer AKW nach Störung heruntergefahren

Mrz 8, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Eine Störung im Überwachungssystem der Dampfleitungen hat am Mittwoch beim Schweizer Atomkraftwerk Mühleberg zu einer automatischen Schnellabschaltung des Reaktors geführt. Gefahr für die Bevölkerung und die Umgebung besteht nach Angaben des Energiekonzerns BKW nicht.