Schnöggersburg: Eine Geister-Großstadt – nur für den Krieg

Okt 26, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Am Mittwoch übernimmt die Bundeswehr den ersten Teil der ersten Großstadt in der Altmark. Wohnen wird in der für diesen Teil Sachsen-Anhalts eher untypischen Metropole jedoch niemand. Die Armee wird dort den Kriegseinsatz im urbanen Umfeld üben.

Tom WhoKnows