Saudi-Arabien malt Atomwettlauf mit Iran an die Wand

Nov 2, 2017 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Riad/Wien – Saudi-Arabien hat am Mittwoch den Ausschreibungsprozess für eines der größten Nuklearprojekte weltweit begonnen: 2032 will das Königreich in der Lage sein, bis zu 17,6 Gigawatt Atomstrom zu produzieren. Anbieter aus Südkorea, China, Japan, Russland, Frankreich und den USA sind im Rennen um den Bau der ersten beiden Atomkraftwerke, die Vergabe soll nächstes Jahr stattfinden.