Russland weist EU-Diplomaten aus

Mrz 31, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Giftanschlag auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal in Großbritannien sorgt weiter für diplomatische Verwerfungen. Moskau wies am Freitag insgesamt 59 Diplomaten, die meisten davon aus EU- und europäischen Staaten, aus. Die betroffenen Staaten hatten ihrerseits russische Diplomaten des Landes verwiesen.