Russland im Visier: EU wappnet sich gegen „Fake News“

Dez 6, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Sechs Monate vor der Europawahl verstärkt die EU-Kommission den Kampf gegen absichtliche Fehlinformation, Lügen und Propaganda im Internet. Die Maßnahmen zielen vor allem auf Russland ab – das Brüssel als Hauptquelle der Desinformation sieht.