Russisches Verteidigungsministerium: Al-Nusra und Weißhelme planen Chemiewaffen-Provokation in Idlib

Feb 13, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Das russische Verteidigungsministerium hat bekannt gegeben, dass es im Besitz von Informationen ist, wonach die Al-Nusra-Front in Zusammenarbeit mit den Weißhelmen Chlorbehälter in ein Dorf in der Provinz Idlib gebracht hat. Ziel sei es, dort zeitnah “eine Provokation” zu inszenieren.