Russische Nuklearpolitik: Die NATO plant für den Ernstfall

Sep 1, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

“Was wäre wenn” – die NATO geht in einem Strategiepapier durch, wie sie auf eine mögliche nukleare Bedrohung aus Russland reagieren soll. Den Grund für das Wappnen: Die USA beschuldigen Russland, einen Abrüstungsvertrag gebrochen zu haben. Von Lena Kampf und Georg Mascolo.