Russische Journalisten in Zentralafrika getötet

Aug 1, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In der Zentralafrikanischen Republik sind drei Russen getötet worden. Offenbar waren sie oppositionelle Journalisten und arbeiteten an einer Dokumentation über russische Söldner.