Regierungsbildung in Italien: Fünf-Sterne-Bewegung fordert Neuwahlen

Mai 1, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Zwei Monate nach der italienischen Parlamentswahl gibt es bei der Regierungsbildung keine Fortschritte. Luigi Di Maio will den Stillstand mit Neuwahlen überwinden – eine Ankündigung, die an der Börse für Unruhe sorgt.