Reform: Euro-Zone sichert sich gegen Finanzkrisen ab

Dez 5, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Europas Finanzminister haben sich nach einer nächtlichen 16-stündigen Marathonsitzung auf eine Reform der Währungsunion verständigt. Wie Euro-Gruppen-Chef Mario Centeno am Dienstag sagte, einigten sich die Mitgliedsstaaten auf ein Sicherungsnetz zur Abwicklung von Krisenbanken und eine Stärkung des Euro-Rettungsfonds ESM.