„Reden besser als tweeten“ – Autobosse im Weißen Haus

Dez 6, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Gute Miene zum bösen Spiel: Die deutschen Autokonzerne sind auf die Zoll-Drohungen von US-Präsident Donald Trump eingegangen und haben bei ihrem Spitzentreffen im Weißen Haus ein stärkeres Engagement in den USA versprochen.