Rechtsextremisten: Identitäre Bewegung beendet nach zwei Wochen „Einsatz“ im Mittelmeer – WELT

Aug 18, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Mit einem eigenen Schiff wollte die Identitäre Bewegung Flüchtlinge auf dem Mittelmeer abfangen. Nach nicht mal zwei Wochen ist der Einsatz vorbei. Trotzdem sprechen die Rechtsextremen von einem Erfolg.