Protest gegen Klimakrise: Aktivisten stürmten Tagebau in Deutschland

Jun 23, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Klimaaktivistinnen und -aktivisten der Protestbewegung „Ende Gelände“ haben am Samstag den RWE-Braunkohletagebau in Garzweiler in Deutschland besetzt. Nach Angaben der Organisation stürmten anschließend mindestens 1.000 Aktivistinnen und Aktivisten auf das Gelände. Daneben wurden auch noch weitere Werke in der Nähe sowie Zufahrten blockiert. Grund für die Besetzungen ist der Protest gegen die Klimakrise.