„Polizeidrohnen“ Teil des Sicherheitskonzepts bei EU-Vorsitz

Apr 16, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Einsatz von Drohnen soll Teil des Sicherheitskonzepts während der EU-Präsidentschaft in Österreich werden, kündigte die Generaldirektorin für die Öffentliche Sicherheit, Michaela Kardeis, in einem Interview mit der „Presse am Sonntag“ an. Bis Jahresmitte soll der Probebetrieb starten und während des österreichischen Vorsitzes im zweiten Halbjahr in einen Echtbetrieb münden.