Philippinen fordern Zehntausende Gastarbeiter zur Rückkehr aus Kuwait auf

Apr 29, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Im eskalierenden Streit über schlechte Arbeitsbedingungen in Kuwait hat der philippinische Präsident Rodrigo Duterte mehr als Hunderttausend Landsleute zur Rückkehr in ihre Heimat aufgefordert. Duterte versprach Unterstützung für Rückkehrwillige. Es würden keine weiteren Gastarbeiter mehr in den Golfstaat entsandt, sagte der Präsident am Sonntag. Zugleich forderte Duterte Arbeitgeber in Kuwait auf, seine Landsleute “wie menschliche Wesen” zu behandeln.