Parlamentswahl bringt Rechtsruck in Tschechien

Okt 21, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In Tschechien haben die Wähler für einen deutlichen Rechtsruck gesorgt. Der populistische Milliardär Babis gewann die Parlamentswahl mit seiner ANO-Partei mit deutlichem Abstand. Überraschend stark schnitt die rechtsextreme SPD-Partei ab, die drittstärkste Kraft wurde.