„Österreicher sind auf Krisen nicht vorbereitet“

Mai 12, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

General Othmar Commenda, Generalstabschef des Bundesheeres, hat bei einem Vortrag in Linz einmal mehr auf die Notwendigkeit, sich auf Krisensituationen vorzubereiten, hingewiesen. „Wer hat heute noch eine Speis und ausreichend Lebensmittel für bis zu zwei Wochen zu Hause?“, so Commenda. Und weiter: „Die Österreicher sind auf Krisen überhaupt nicht vorbereitet.“