Öffentlich-Rechtliche: Inkassounternehmen sollen Rundfunkbeitrag eintreiben – WELT

Jul 9, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Beitragsservice, der das Geld für ARD und ZDF eintreibt, zieht Bilanz. Die Einnahmen sanken im vergangenen Jahr. Etwa zehn Prozent aller Konten – 4,6 Millionen – befanden sich in Mahnverfahren.