Norwegische Polizei: Angriff auf Moschee als Terror eingestuft

Aug 11, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nach dem Angriff auf eine Moschee bei Oslo am Samstag hat die norwegische Polizei die Tat nun als „versuchten Terroranschlag“ eingestuft. Das wurde am Sonntag mitgeteilt. Der mutmaßliche Täter vertrete offenbar rechtsextreme und ausländerfeindliche Ansichten, sagte der leitende Ermittler Rune Skjold am Sonntag vor Journalisten in Oslo.