Neue Einreisesperren in den USA: Trump schränkt Einreise für sieben Länder ein

Sep 25, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die US-Regierung von Donald Trump hat am Sonntag neue zumindest teilweise Einreisesperren für Menschen aus sieben Ländern verkündet. Es sind der Tschad, Iran, Libyen, Nordkorea, Syrien, Venezuela und der Jemen, wie das Weiße Haus am Sonntagabend (Ortszeit) bekanntgab.