NATO-Verbündete trainieren mit Flugabwehr-Raketen in Tschechien

Jul 11, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Mehr als 500 Soldaten aus sechs NATO-Staaten sind in Tschechien zusammengekommen, um an der jährlichen Flugabwehrübung “Tobruq Legacy 2017” teilzunehmen. Ziel sei es, das Zusammenspiel der Bündniseinheiten aus Ostmitteleuropa, Großbritannien und den USA zu verbessern, teilte eine Sprecherin der Flugabwehrraketentruppen im südböhmischen Strakonice (Strakonitz) am Montag mit.