Nach Angriff im Westjordanland: Netanjahu will neue Siedlerwohnungen

Dez 15, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nach einem tödlichen Angriff im besetzten Westjordanland will der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Tausende Siedlerwohnungen in dem Palästinensergebiet „legalisieren“. Netanjahu kündigte am Donnerstag an, die ohne Genehmigung errichteten Häuser rückwirkend zu genehmigen. Außerdem soll auch der Neubau von Wohnungen geprüft werden.