Multi-Milliarden-Projekt: Hongkong will Wohnungsnot mit künstlicher Insel lindern

Mrz 21, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Es ist das teuerste Infrastrukturvorhaben in der Geschichte Hongkongs: Eine künstliche Insel, dreimal so groß wie der New Yorker Central Park, soll bald Platz für 260.000 neue Wohnungen bieten.