Moskau: Schauspieler Seagal soll US-Beziehungen verbessern

Aug 5, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Russlands Außenministerium hat gestern angekündigt, dass der US-Schauspieler Steven Seagal („Alarmstufe: Rot“) künftig Sonderbeauftragter für die humanitären Beziehungen zwischen den USA und Russland sein wird. Damit sollen die kulturellen und künstlerischen Beziehungen der beiden Länder vertieft werden, hießt es.