Merkel und Macri beraten über EU-MERCOSUR-Abkommens

Dez 2, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Argentiniens Staatschef Mauricio Macri haben am Rande des G-20-Gipfels über das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Wirtschaftsbündnis MERCOSUR beraten. Merkel äußerte bei dem Treffen in Buenos Aires ihre Besorgnis über die stockenden Verhandlungen, wie das argentinische Präsidialamt gestern mitteilte.