Malaysischer Prinz erhält „unbegrenzten Zugang“ zum nordkoreanischen Luftraum

Sep 22, 2017 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die nordkoreanische Führung hat dem Kronprinzen des malaysischen Teilsultanats Dschochor, Ismail Ibrahim, „vollen Zugang“ zum Luftraum über Nordkorea gewährt. Dem Prinzen ist es nun erlaubt, diesen „zu jeder Zeit“ und nach seinem Belieben zu betreten, berichtet Reuters.