Maduro in Venezuela zum Wahlsieger erklärt

Mai 21, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Amtsinhaber Nicolas Maduro ist wie erwartet zum Sieger der umstrittenen Präsidentschaftswahl in Venezuela erklärt worden. Maduro habe rund 5,8 Millionen Stimmen erhalten, gab die Präsidentin des Wahlamts des südamerikanischen Landes, Tibisay Lucena, Sonntagbend (Ortszeit) bekannt. Auch nach Verkündigung des offiziellen Ergebnisses bleibt die Wahl umstritten.