Machtwechsel in Malaysia: 92-jähriger gewann Wahl

Mai 10, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In Malaysia hat die bisherige Regierungspartei erstmals seit der Unabhängigkeit des Landes vor mehr als 60 Jahren die Macht verloren. Premierminister Najib Razak musste sich nach Angaben der offiziellen Wahlkommission bei der Parlamentswahl geschlagen geben. Zum Wahlsieger wurde in der Nacht auf heute Oppositionsführer Mahathir Mohamad erklärt, der früher selbst einmal Premierminister war.