Maas hofft auf Ende der Irritationen durch Bolsonaro

Mai 1, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Als erster Vertreter einer EU-Regierung besuchte Außenminister Maas Präsident Bolsonaro in Brasilien. Er sparte nicht mit kritischen Worten – und traf auf überraschend wenig Widerspruch. Von Ivo Marusczyk.