Luxemburgs Altgroßherzog Jean mit 98 Jahren gestorben

Apr 23, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Luxemburgs Altgroßherzog Jean ist tot. Er starb im Alter von 98 Jahren im Kreise seiner Familie, schrieb sein Sohn und Amtsnachfolger Henri (64) heute in einer Erklärung. „Mit großer Traurigkeit gebe ich den Tod meines geliebten Vaters bekannt“, schrieb Großherzog Henri. Jean sei „in Frieden und umgeben von der Liebe seiner Familie“ gestorben.