Lübeck: Messerangriff in Linienbus – Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen

Jul 21, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

In einem Bus in Lübeck hat ein Mann mehrere Passagiere mit einem Messer angegriffen. Es gibt mehrere Verletzte. Der Fahrer stoppte den Bus. Passagiere überwältigten den Angreifer. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm drei Vergehen vor.