Leitzins gesenkt: US-Notenbank vollzieht Wende in Geldpolitik

Jul 31, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) senkt den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte. Auch wenn der Schritt schon erwartet wurde, bedeutet er einen bedeutenden Kurswechsel: Der Leitzins sinkt zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt. Damit kommt die unabhängige Notenbank auch ihrem prominentesten Kritiker, US-Präsident Donald Trump, entgegen. Er hatte aber mehr gefordert.