Lawrow: Nach Syrien-Angriff Weg für Raketenlieferung frei

Apr 20, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Nach dem westlichen Angriff auf Ziele in Syrien sieht Russland einem Medienbericht zufolge keinen Grund mehr, auf die Lieferung von neuen Abwehrraketen an Präsident Baschar al-Assad zu verzichten. Russland diskutiert seit Längerem die Lieferung von modernen S-300-Luftabwehrraketen an seinen Verbündeten.

Auf Kuba ist ein Generationswechsel eingeläutet worden: Das Parlament wählte mit Miguel Mario Diaz-Canel Bermudez einen neuen Staatsratsvorsitzenden, nachdem Raul Castro bereits im Vorjahr seinen Rücktritt angekündigt hatte. Castro hatte 2006 die Amtsgeschäfte von seinem erkrankten Bruder Fidel übernommen. Inzwischen baute er sich den Nachfolger auf, der verspricht, dass die Revolution weitergehen soll.