Lauschprogramm: NSA hat verfahrensrelevante Daten “versehentlich” gelöscht

Jan 22, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die NSA kämpft in einem seit Jahren laufenden Verfahren wegen Massenüberwachung auch von US-Bürgern erneut mit Speicherproblemen. Sie musste nun einräumen, dass Inhaltsdaten, die als Beweise dienen sollten, Überschrieben wurden.