„Landbauer muss von NS-Lied gewusst haben“

Jan 25, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Bundespräsident Alexander Van der Bellen glaubt nicht, dass der niederösterreichische FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer nichts von den Nazi-verherrlichenden Liedern der Burschenschaft “Germania” gewusst habe. “Das müssen ja alle Mitglieder dieser Burschenschaft gewusst haben, was in diesem Liederbuch gestanden ist, auch der Vize-Obmann muss das gewusst haben”, so Van der Bellen am Rande seines Besuchs beim Europarat in Straßburg am Donnerstag.