Kupferabbau in Arktis: Norwegen begibt sich auf heikles Terrain

Feb 17, 2019 | Natur & Wissenschaft, Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Jahrelange Proteste sind ungehört geblieben: Die norwegische Regierung hat diese Woche dem Unternehmen Nussir ASA eine Betriebsgenehmigung für die Gewinnung von Kupfer im äußersten Norden von Norwegen erteilt. Einheimische Rentierhalter und Fischer fürchten um ihre Weideflächen und Fanggründe.