Konflikt vor Eskalation: Indien streicht Kaschmirs Sonderstatus

Aug 5, 2019 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Der Konflikt um die Unruheregion Kaschmir zwischen Indien und Pakistan hat am Montag eine neue Ebene erreicht: Die indische Regierung kündigte an, den Sonderstatus für Kaschmir aus der indischen Verfassung zu streichen. Die Bestimmung garantiert der mehrheitlich muslimisch bewohnten Region Autonomierechte. Zudem schickte Indien zahlreiche Soldaten in die Region. Der Schritt könnte zu einer Eskalation der Gewalt führen.