Konflikt mit Mazedonien: Griechenlands Außenminister tritt wegen Namensstreit zurück

Okt 18, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Wegen eines Disputs über den Landesnamen “Mazedonien” hat Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias sein Amt zur Verfügung gestellt. Offenbar fühlte er sich von Ministerpräsident Tsipras nicht ausreichend unterstützt.