Kim und Trump wollen „stabile Friedenslösung“

Jun 12, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Die USA und Nordkorea wollen ihre Beziehungen auf eine neue Grundlage stellen. In der gemeinsamen Vereinbarung, die US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un auf ihrem Gipfel am Dienstag in Singapur unterzeichneten, heißt es, mit neuen Beziehungen solle dem Wunsch beider Völker nach „Frieden und Wohlstand“ entsprochen werden. Die beiden Staaten haben bisher keine diplomatischen Kontakte miteinander.