Jesuit Samir: “Mischung Politik-Religion ist ein Unrecht”

Mai 6, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

„Die Mischung von Politik und Religion ist ein Irrtum und ein Unrecht.“ Der ägyptische Jesuit P. Samir Khalil Samir, ein renommierter Islamwissenschafter, beklagt diesen Zustand, der in muslimisch dominierten Nahost-Staaten herrscht.