Jerusalem will Arbeit des UNRWA unterbinden

Sep 4, 2018 | Politik & Wirtschaft | 0 Kommentare

Jerusalems Bürgermeister Nir Barkat will nach der Kürzung der US-Hilfen für das Palästinenserhilfswerk UNRWA die Arbeit der Organisation in der Stadt unterbinden. “Das Ziel ist, die Schulen von UNRWA zu schließen und den Bürgern eine höherwertige Wahl zu ermöglichen”, so Barkat am Montag. Die sozialen Dienste sollten ersetzt und an Angebote im Westteil der Stadt angeglichen werden, sagte Barkat.